Berufsausbildung

Unser Ausbildungsangebot zum 01.09.2022

Der Schlüssel für Deine Zukunft - Bewirb Dich jetzt!

Tätigkeitsbereich:

  • Öffentlicher Personennahverkehr in der Stadt Hof auf 12 Linien mit 27 Omnibussen

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre 

Berufsschulort/Ausbildung:

  • Kulmbach (Blockunterricht)
  • Erwerb des Führerscheins der Klasse D in einer Fahrschule (Vertragspartner der HofBus GmbH)
  • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung

Ausbildungsinhalte:

  • Vorbereitung und Durchführung der Beförderung
  • Verkehrssicherheit, Führen von Bussen auf öffentlichen Straßen im Rahmen der Linien- und Schichtpläne
  • Fahrscheinkontrolle und Verkauf von Tickets
  • Rechtsvorschriften im Straßenverkehr
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Kontrolle, Warten und Pflege der Omnibusse
  • Betriebliche Planung und Logistik
  • Beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertragsabwicklung

Berufsschulinhalte:

  • Routenplanung und Durchführung/Beförderungsablauf
  • Gesetzliche Vorschriften im Linien- und Gelegenheitsverkehr
  • Schwerpunkte: Fahrzeugtechnik, Güterverladung und Gütertransport

Schulabschluss/Qualifikation:

  • Mind. qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kommunikative Kompetenz

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Verkehrs- und Fahrmeister
  • Kraftverkehrsmeister

Sonstiges/Benefits:

  • Spannende Vielfalt im Konzern
  • Attraktive Vergütung
    (1. Ausbildungsjahr: 1.500,- Euro, 2. Ausbildungsjahr: 1.750,- Euro, 3. Ausbildungsjahr: 2.000,- Euro)
  • 25 aufsteigend bis 30 Tage Urlaub
  • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

Bewerbung an:

HofBus GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de
(Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

Tätigkeitsbereich: 

  • Kfz.-Werkstatt, Tankstelle und Waschanlage für Nutzfahrzeuge
  • Betreuung des gesamten Fuhrparks der Stadtwerke Hof und der 27 Omnibusse

Dauer der Ausbildung:

  • 3,5 Jahre

Berufsschulort/Ausbildung: :

  • 1. + 2. Lehrjahr: Münchberg (Blockunterricht)
  • 3. + 4. Lehrjahr: Kulmbach (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • Überbetriebliche Ausbildung (HWK)

Ausbildungsinhalte:

  • Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten
  • Feststellung von Störungen und deren Beseitigung an Fahrzeugen
  • In- und Außerbetriebnahme von fahrzeugtechnischen Systemen
  • Bedienung von Fahrzeugen und Systemen

 Berufsschulinhalte:

  • Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • Antriebskomponenten reparieren
  • Schwerpunkte: Fahrzeugtechnik, Diagnose, Instandsetzung

Schulabschluss/Qualifikation:

  • Mind. qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • (Kfz-) Meister
  • Techniker

Sonstiges/Benefits:

  • Spannende Vielfalt im Konzern
  • Attraktive Vergütung 
  • 25 aufsteigend bis 30 Tage Urlaub
  • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

Bewerbung an:

HofBus GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de
(Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

Tätigkeitsbereich:

  • Energieversorgung Strom und techn. Bereiche der Stadtwerke Hof

Dauer der Ausbildung:

  • 3,5 Jahre

Berufsschulort/Ausbildung:

  • Marktredwitz (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • Überbetriebliche Ausbildung (IHK)

 Ausbildungsinhalte:

  • Technische Unterhaltung des Stromnetzes und der Straßenbeleuchtung
  • Neuverlegung und Anschluss von Stromleitungen
  • Elektroinstallationen und Montage von Stromzählern
  • Elektrotechnik & Steuerungstechnik
  • Informationstechnik & Computertechnik

Berufsschulinhalte:

  • Installations- und Energietechnik
  • Steuerungstechnik
  • Systeme- und Gerätetechnik
  • Betriebstechnik
  • IT-Systeme

Schulabschluss/Qualifikation:

  • Mind. qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Techniker
  • (Netz-) Meister

Sonstiges/Benefits:

  • Spannende Vielfalt im Konzern
  • Attraktive Vergütung 
  • 30 Tage Urlaub
  • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

Bewerbung an:

Stadtwerke Hof Energie+Wasser GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de
(Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

Tätigkeitsbereich:

  • Energieversorgung Gas/Wasser/Wärme und techn. Bereiche der Stadtwerke Hof

Dauer der Ausbildung:

  • 3,5 Jahre

Berufsschulort/Ausbildung:

  • 1. Lehrjahr: Hof (Blockunterricht)
  • Ab 2. Lehrjahr:  Gunzenhausen (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung

Ausbildungsinhalte:

  • Technische Unterhaltung des Gas-, Wasser- und Wärmenetzes
  • Installation des Mehrsparten-Hausanschlusses
  • Neulegung und Anschluss von Gas-, Wasser- und Wärmeleitungen
  • Montage von Gas-, Wasser- und Wärmezählern

Berufsschulinhalte:

  • Praktischer Bau von Anlagen
  • Rohr- und Behältertechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Schulabschluss/Qualifikation: 

  • Mind. qualifizierender Abschluss der Mittelschule
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Techniker
  • (Netz-) Meister

Sonstiges/Benefits:

  • Spannende Vielfalt im Konzern
  • Attraktive Vergütung 
  • 30 Tage Urlaub
  • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

Bewerbungen an:

Stadtwerke Hof Energie+Wasser GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de 
(Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

Tätigkeitsbereich:

  • Wasserschutzgebiete, Wassergewinnungsanlagen, Trinkwasseraufbereitungsanlagen
  • Labor/Wasserbeschaffenheit, Netzbetrieb/Instandhaltung, Prozessführung/Wassergewinnung

Dauer der Ausbildung:

  • 3 Jahre

Berufsschulort/Ausbildung:

  • Lauingen (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
  • Überbetriebliche Ausbildung in umwelttechnischen Berufen (BVS)

Ausbildungsinhalte:

  • Wasserschutz, Wasserwirtschaft, Wassergewinnung
  • Wasserbeschaffenheit, -aufbereitung und -untersuchung
  • Wasserförderung, -speicherung und -verteilung
  • Messen, Steuern, Regeln
  • Umweltschutz, ökologische Kreisläufe und Hygiene

Berufsschulinhalte:

  • Praktischer Bau von Anlagen
  • Rohr- und Behältertechnik
  • Maschinen- und Gerätetechnik
  • Naturwissenschaftliche Themengebiete

    Schulabschluss/Qualifikation:

    • Mind. qualifizierender Abschluss der Mittelschule
    • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches Verständnis
    • Handwerkliches Geschick

    Weiterbildungsmöglichkeiten:

    • Geprüfter Wassermeister 

    Sonstiges/Benefits:

    • Spannende Vielfalt im Konzern
    • Attraktive Vergütung 
    • 30 Tage Urlaub
    • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

    Bewerbung an:

    Stadtwerke Hof Energie+Wasser GmbH
    Unterkotzauer Weg 25
    95028 Hof

    E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de   
    (Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

    Tätigkeitsbereich:

    • Freizeiteinrichtungen HofBad, HofSauna und FreiBad Hof

    Dauer der Ausbildung: 

    • 3 Jahre

    Berufsschulort/Ausbildung:

    • Lindau am Bodensee (Blockunterricht)
    • Innerbetriebliche Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
    • Überbetriebliche Ausbildung (BVS)

    Ausbildungsinhalte:

    • Aufsicht im Bade- und Saunabereich
    • Vermittler und Ansprechpartner für Bade- und Saunagäste, Konfliktlösung
    • Erste-Hilfe-Maßnahmen
    • Wasseranalysen, Kontrolle des technischen Betriebsablaufes
    • Wartung und Instandhaltung der Wassertechnik und Freizeitanlagen
    • Planung, Ausarbeitung und Durchführung von Events, Aqua-Fitness-Kursen, Schwimmkursen und Saunaaufgüssen

    Berufsschulinhalte:

    • Medizinische Fachkunde mit Schwerpunkt Erste-Hilfe
    • Schwimm- und Sportanimation mit Schwerpunkt Schwimmtechniken und Aqua-Fitness
    • Rettungsschwimmen

    Schulabschluss/Qualifikation:

    • Mind. qualifizierender Abschluss der  Mittelschule
    • Sportbegeisterte Wasserfreude
    • Kommunikative Kompetenz

    Weiterbildungsmöglichkeiten:

    • Meister für Bäderbetriebe 
    • Saunameister

    Sonstiges/Benefits:

    • Spannende Vielfalt im Konzern
    • Attraktive Vergütung 
    • 30 Tage Urlaub
    • Tolle Übernahmechancen mit persönlichen Perspektiven

    Bewerbung an:

    HofBad GmbH
    Unterkotzauer Weg 25
    95028 Hof

    E-Mail: bewerbung(at)stadtwerke-hof.de   
    (Anhänge nur im PDF-Format anfügen)

    Der Stadtwerke-Konzern bietet in allen angebotenen Ausbildungsberufen die Möglichkeit, ein

    • von der Schule vorgeschriebenes Praktikum
    • ein Schnupperpraktikum in den Ferien oder an Einzeltagen

    durchzuführen.

    Bei Interesse bitten wir um eine Kurzbewerbung (u.a. Name, Anschrift, welche Schule besucht wird, für welchen Ausbildungsberuf Interesse besteht) an

    bewerbung(at)stadtwerke-hof.de
    (Anhänge bitte nur im PDF-Format anfügen!)