Berufsausbildung

Ausbildungsangebot zum 1. September 2021

Tätigkeitsbereich: 

Kfz.-Werkstatt, Tankstelle und Waschanlage für Nutzfahrzeuge; Betreuung des gesamten Fuhrparks der Stadtwerke Hof GmbH einschließlich  der 27 Omnibusse der HofBus GmbH

Ausbildungsinhalte:

  • Bedienen von Fahrzeugen und Systemen
  • In- und Außerbetriebnahme von fahrzeugtechnischen Systemen
  • Durchführung von Service- und Wartungsarbeiten
  • Diagnostizieren von Fehlern und Störungen an Fahrzeugen
  • Demontieren, Reparieren und Montieren von Bauteilen
  • Vorbereitung von Fahrzeugen für gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen

 Berufsschulinhalte:

  • Fahrzeuge und Systeme nach Vorgaben warten und inspizieren
  • Antriebskomponenten reparieren
  • Schwerpunktfächer: Fahrzeugtechnik, Diagnose, Instandsetzen, Deutsch und Sozialkunde

Berufsschulort / Ausbildung: :

  • 1. + 2. Lehrjahr: Münchberg (Blockunterricht)
  • 3. + 4. Lehrjahr: Kulmbach (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung in der Werkstatt der HofBus GmbH
  • Überbetriebliche Ausbildung in der Handwerkskammer für Oberfranken

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Qualifikation / Schulabschluss:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Voraussetzungen:

  • Technisches Verständnis 
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsentgelt (brutto): 

  • 1. Ausbildungsjahr: 800,- €
  • 2. Ausbildungsjahr: 850,- €
  • 3. Ausbildungsjahr: 900,- €
  • 4. Ausbildungsjahr: 950,- €

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren: Theorie und Praxis
  • Abschlussprüfung nach Beendigung der Ausbildungszeit: Theorie und Praxis

Bewerbung an:

HofBus GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de
(Anhänge nur im PDF-Format)

Tätigkeitsbereich:

Öffentlicher Personennahverkehr in der Stadt Hof auf 12 Linien mit 27 Omnibussen der HofBus GmbH

Ausbildungsinhalte:

  • Kontrollieren, Warten und Pflege der Omnibusse
  • Vorbereitung und Durchführung der Beförderung
  • Verkehrssicherheit, Führen von Bussen auf öffentlichen Straßen im Rahmen der Linien- und Schichtpläne
  • Fahrscheinkontrolle und Verkauf von Tickets
  • Rechtsvorschriften im Straßenverkehr
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Betriebliche Planung und Logistik
  • Beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertragsabwicklung

Berufsschulinhalte:

  • Struktur und Aufbau von Nutzfahrzeugen; Technik allgemein z.B. Bremsen,  Fahrwerk, Lenkung, physikalische Grundlagen, Überprüfung der Betriebsbereitschaft von Motoren
  • Routenplanung und Durchführung / Beförderungsablauf
  • Gesetzliche Vorschriften im Linien- und Gelegenheitsverkehr
  • Schwerpunktfächer: Fahrzeugtechnik, Güterverladung und Gütertransport, Routenplanung, Deutsch und Sozialkunde

Berufsschulort / Ausbildung:

  • Kulmbach ( Blockunterricht)
  • Erwerb des Führerscheins der Klasse D in einer Fahrschule (Vertragspartner der HofBus GmbH)
  • Innerbetriebliche Ausbildung in der HofBus GmbH 

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Qualifikationen / Schulabschluss:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Voraussetzungen:

  • Führerschein Klasse B, Fahrpraxis
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität – Dienstplan, Freude am Umgang mit Menschen
  • Mindestalter 18 Jahre

Ausbildungsentgelt (brutto):

  • 1. Ausbildungsjahr: 800,-€ 
  • 2. Ausbildungsjahr: 850,-€
  • 3. Ausbildungsjahr: 900,-€

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren: Theorie und Praxis
  • Abschlussprüfung nach Beendigung der Ausbildungszeit: Theorie und Praxis

Bewerbung an:

HofBus GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de
(Anhänge nur im PDF-Format)

Tätigkeitsbereich:

Abteilung Technik+Netze / HEW HofEnergie+Wasser GmbH

Ausbildungsinhalte:

  • Technische Unterhaltung des Gas- und Wasserrohrnetzes
  • Installation des Mehrsparten-Hausanschlusses
  • Wechseln von Wasserzählern
  • Neulegung und Anschluss von Erdgas und Wasser

Berufsschulinhalte:

  • Mathematik
  • Praktischer Bau von Anlagen
  • Rohr- und Behältertechnik
  • Sozialkunde
  • Deutsch und Religion

Berufsschulort / Ausbildung:

  • 1. Lehrjahr: Hof (Blockunterricht)
  • Ab 2. Lehrjahr:  Gunzenhausen (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung bei der HEW HofEnergie+Wasser GmbH

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Qualifikation / Schulabschluss: 

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Voraussetzungen:

  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsentgelt (brutto):

  • 1. Ausbildungsjahr: 800,-€
  • 2. Ausbildungsjahr: 850,-€
  • 3. Ausbildungsjahr: 900,-€
  • 4. Ausbildungsjahr: 950,-€

Prüfungen:

  • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren: Theorie und Praxis
  • Abschlussprüfung nach Beendigung der Ausbildungszeit: Theorie und Praxis

Bewerbungen an:

HEW HofEnergie+Wasser GmbH
Unterkotzauer Weg 25
95028 Hof

E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de 
(Anhänge nur im PDF-Format)

Tätigkeitsbereich:

  • Wasserschutzgebiete, Wassergewinnungsanlagen, Trinkwasseraufbereitungsanlagen
  • Labor / Wasserbeschaffenheit, Netzbetrieb / Instandhaltung, Prozessführung / Wassergewinnung

Ausbildungsinhalte /Berufsbeschreibung:

  • Wasserschutz, Wasserwirtschaft, Wassergewinnung
  • Wasserbeschaffeinheit, Wasseraufbereitung, Wasseruntersuchung
  • Wasserförderung, -speicherung und -verteilung
  • Messen, Steuern, Regeln
  • Umweltschutz, ökologische Kreisläufe und Hygiene

Dauer: 3 Jahre

Ausbildungs- / Lernort:

  • Lauingen (Blockunterricht)

Berufsschulinhalte:

  • Mathematik
  • praktischer Bau von Anlagen
  • Rohr- und Behältertechnik
  • Sozialkunde
  • Deutsch, Religion

    Voraussetzungen:

    • Qualifizierter Hauptschulabschluss/Mittlere Reife
    • gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern
    • technisches Verständnis
    • technisches sowie handwerkliches Interesse und Geschick
    • Teamfähigkeit

    Ausbildungsentgelt (brutto):

      • 1. Ausbildungsjahr: 800,- €
      • 2. Ausbildungsjahr: 850,- €
      • 3. Ausbildungsjahr: 900,- €

      Prüfungen: 

      • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren, theoretisch und praktisch
      • Abschlussprüfung, theoretisch und praktisch

      Bewerbung an:

      HEW HofEnergie+Wasser GmbH
      Unterkotzauer Weg 25
      95028 Hof

      E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de   
      (Anhänge nur im PDF-Format)

      Tätigkeitsbereich
      Freizeiteinrichtungen HofBad, HofSauna und FreiBad Hof / HofBad GmbH

      Ausbildungsinhalte / Berufsbeschreibung:

      • Aufsicht und Konfliktlösung im Bade- und Saunabetrieb
      • Vermittler und Ansprechpartner für Badegäste
      • Erste-Hilfe-Maßnahmen
      • Wasseranalysen, Kontrolle des technischen Betriebsablaufes
      • Wartung und Instandhaltung der Wassertechnik und Freizeitanlagen
      • Planung, Ausarbeitung und Durchführung von Events, Aqua-Fitness-Kursen, Schwimmkursen und Saunaaufgüssen

      Berufsschulinhalte:

      • Bädertechnik mit Schwerpunkt: Chemie und Technik
      • Bäderlehre mit Schwerpunkt: Recht und Verwaltung
      • Sozialkunde mit Schwerpunkt: Altersvorsorge und Versicherungen
      • Medizinische Fachkunde mit Schwerpunkt: Erste-Hilfe
      • Schwimm- und Sportanimation mit Schwerpunkt: Animation,  Schwimmtechniken und Aqua-Fitness
      • Schwimmen und Sport mit Schwerpunkt: Rettungsschwimmen, verschiedene Sportarrangements ausarbeiten und durchführen
      • Deutsch mit Schwerpunkt: Kommunikation und Schriftverkehr

      Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

      Berufsschulort / Ausbildung:

      • Lindau am Bodensee (Blockunterricht)
      • Innerbetriebliche Ausbildung in der HofBad GmbH

       Qualifikationen / Schulabschluss:

      • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

      Voraussetzungen:

      • Selbstbewusstsein
      • Freude am Umgang mit Menschen
      • Freude am Schwimmen und Vorkenntnisse der verschiedenen Schwimmstilarten

         Ausbildungsentgelt (brutto): 

        • 1. Ausbildungsjahr: 800,- €
        • 2. Ausbildungsjahr: 850,- €
        • 3. Ausbildungsjahr: 900,- €

        Prüfungen:

        • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren: Theorie und Praxis
        • Abschlussprüfung nach Beendigung der Ausbildungszeit: Theorie und Praxis

        Bewerbung an:

        HofBad GmbH
        Unterkotzauer Weg 25
        95028 Hof

        E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de   
        (Anhänge nur im PDF-Format)