Preise ab 1. Januar 2024

Wenn Sie nur eine einzelne Fahrt benötigen, empfehlen wir Ihnen unseren Einzelfahrschein. Mit dem 4er-Ticket können Sie sparen – Sie erhalten 4 Fahrten günstiger als im Einzelkauf.

Unser Tipp: 

  • Mit dem HandyTicket gibt's die Einzelfahrkarte zum Mehrfahrtenkartenrabatt.
  • Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.
     
Einzelfahrkarte Gültigkeit Preisstufe D
Erwachsene 1 Person 2,40 €
Ermäßigt 1 Kind (6 - 14 Jahre) 1,20 €

 
 

4er-Ticket           Gültigkeit Preisstufe D
Erwachsene pro Fahrt 1 Feld 7,90 €
Ermäßigt 1 Kind (6 - 14 Jahre) 3,90 €

Mit unseren TagesTickets fahren Sie allein oder als Gruppe zum Festpreis unbegrenzt im gewählten Geltungsbereich. Meist schon ab der dritten Fahrt am Tag ist das TagesTicket günstiger als ein Einzelfahrschein oder eine Streifenkarte.

Unser Tipp:

  • Nutzen Sie den Wochenendbonus: Am Samstag gelöste Tickets sind auch am Sonntag gültig.
  • TagesTickets können Sie auch als HandyTicket oder PrintTicket kaufen. Die Tickets erhalten Sie im VGN-Onlineshop.
     
Fahrkarte Gültigkeit Preisstufe D
TagesTicket Solo

 
  1 Person
1 Tag/Wochenende
 
  5,10 €

 
TagesTicket Plus


 
 1 - 6 Personen (max. 2 ab 18 Jahre)
1 Tag/Wochenende
Hund kostenlos
 
 8,30 €


 
  Verbundweit 23,90 €

Unsere Abos sind für regelmäßige Fahrgäste eine günstige Alternative. Sie können zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen:

  • Abo 3 und Abo 6: 3 oder 6 Monate gültig, endet automatisch
  • JahresAbo: Laufzeit 12 Monate, verlängert sich automatisch
  • JahresAbo Plus:Laufzeit 12 Monate, verlängert sich automatisch
  • 9-Uhr-JahresAbo: Laufzeit 12 Monate, verlängert sich automatisch 
     
Fahrkarte   pro Kalendermonat / Preisstufe D
Abo 3
 
 1 Person
 
 47,90 €
 
Abo 6
 
 1 Person
 
 45,30 €
 

JahresAbo Plus





 

 

1 Person
Mitnahmemöglichkeit:

  • Mo. - Fr. ab 19 Uhr
  • Wochenende/Feiertags ganztags
  • gültig für 6 Personen (max. 2 über 18 Jahre)
  • Hund kostenlos
     
 

39,40 €




 

 

9-Uhr-JahresAbo


 
 1 Person
  • Mo. -  Fr. ab 9 Uhr
  • Wochenende/Feiertag ganztags
     
 24,50 €


 

So bestellen Sie Ihr Abo:

  • Persönlich in unserem Kundenzentrum im Unterkotzauer Weg 16: Bitte ein Lichtbild mitbringen und Antrag ausfüllen. Antrag
  • Online über den VGN-Onlineshop

Weitere Infos finden Sie in den VGN-Tarifbestimmungen.

MobiCard – die flexible Wochen- und Monatskarte

  • Übertragbar – Partner, Kumpel oder Oma/Opa freuen sich
  • Für bis zu 6 Personen
  • Davon max. 2 Personen über 18 Jahre
  • Mitnahme Mo. – Fr. ab 9 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztags
  • Ein Hund kostenlos
     
Fahrkarte Gültigkeit Preisstufe D
7-Tage-MobiCard 1 Person ganztags 16,60 €
9-Uhr-MobiCard Mo. - Fr. ab 9 Uhr, Wochenende/Feiertag ganztägig 44,90 €
31-Tage-MobiCard 1 Person ganztags 55,90 €



Solo 31 - persönliches Ticket für 31 Tage

  • Wenn Sie regelmäßig allein unterwegs sind
  • Einmalig zur Ausstellung des Verbundpasses ein Passfoto notwendig
     
Fahrkarte Gültigkeit Preisstufe D
Solo 31 1 Person 50,60 €

Für Schüler, Azubis und Studenten jeden Alters gibt es spezielle Angebote.

Fahrkarten  Gültigkeit  Preisstufe D
Wochenwertmarke
Schüler/Ausbildung

 
  1 Person
1 Kalenderwoche
Verbundpass
 
  13,10 €


 
Monatswertmarke
Schüler/Ausbildung

 
  1 Person
1 Kalenderwoche
Verbundpass
 
  39,20 €


 
365-Euro-Ticket






 
  Für Schüler/innen, Azubis
Verbundweit gültig

1 Person
1 Jahr
Verbundpass
weitere Infos VGN
 
  365,00 €






 

Ein Fingertipp und … fertig. So einfach fährt es sich mit egon. Von A nach B ganz komfortabel. egon, der VGN eTarif, macht den Fahrkartenkauf am Automaten überflüssig, ebenso wie die Suche nach Preisstufen und dem günstigsten Tarif.

Zum Losfahren einfach mit der egon Smartphone-App einchecken – und die Fahrt entspannt genießen.

Ihre Vorteile:

  • Keine Zonenrecherche
  • Keine Fahrkartensuche
  • Kein Kartenlösen
  • Die App braucht nur vor der Fahrt aktiviert werden
  • Beliebig oft umsteigen ist möglich. egon erkennt Fahrzeugwechsel automatisch – und auch das Fahrtende
  • Und mit der integrierten egon Preisinfo lässt sich vor Fahrtantritt der voraussichtliche Preis der anstehenden Fahrt anzeigen

Der Fahrpreis setzt sich aus dem Tagesgrundpreis und einem entfernungsäbhängigen Streckenpreis zusammen:

  • Tagesgrundpreis + Streckenpreis (Leistungspreis x gefahrene Kilometer Luftlinie) = Fahrpreis
  • Der Tagesgrundpreis in Bayreuth beträgt 1 Euro und der Preis pro Kilometer Luftlinie 0,24 Euro.

Schon ab einem erreichten Gesamtumsatz von 12 Euro innerhalb von 31 Tagen erhalten Sie auf Ihren weiteren Umsatz einen Rabatt von 50 % und das sowohl auf den Tagesgrundpreis als auch auf den Leistungspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter vgn.de/egon

Mit einem Ticket quer durch Deutschland. Mit dem Deutschlandticket reisen Sie für nur 49 Euro im Monat deutschlandweit flexibel und klimafreundlich im Nahverkehr (2. Klasse). Das Ticket gibt es nur im monatlich kündbaren Abo.

Ihre Vorteile:

  • Unbegrenzt durch Deutschland reisen für nur 49 Euro monatlich
  • Gültig in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs (2. Klasse)
  • Monatlich kündbar

Bestellen Sie sich Ihr Abo einfach und unkompliziert:
Hier geht's zum VGN-Onlineshop

Als HandyTicket steht das Deutschlandticket in den Apps VGN Fahrplan & Tickets, NürnbergMOBIL oder im DB Navigator zum Kauf bereit.

Weitere Informationen finden Sie hier
 

Das bay­e­rische Er­mä­ßi­gungsticket ist da: Auszubildene, Freiwilligendienstleistende und Studierende sparen!

Das Er­mä­ßi­gungsticket ist ein vollwertiges Deutschlandticket - nur zum reduzierten Preis. Damit fährt man bundesweit im Nah­ver­kehr für nur 29 Euro.

Ab dem 1. Sep­tem­ber 2023 können Aus­zu­bil­den­de und Frei­wil­li­gen­dienstleistende das bay­e­rische Er­mä­ßi­gungsticket (ermäßigtes Deutschlandticket) er­hal­ten.

Für Stu­die­rende gibt es das Ticket ab dem Win­ter­se­mes­ter 2023/2024 (01.10.2023).

Mehr Infos zum Bayerischen Ermäßigungsticket

Das neue Deutschlandticket

Bund und Länder haben zum 1. Mai 2023 die Einführung des Deutschlandtickets beschlossen.

Das Deutschlandticket soll zum 1. Mai eingeführt werden. Ab 3. April startet der Vorverkauf und bereits jetzt kann das Ticket bei einigen Unternehmen vorbestellt werden.

Das Deutschlandticket kann als digitales, monatlich kündbares Angebot für 49 Euro im Abonnement erworben werden. Da die HofBus GmbH erst mit dem Eintritt in den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) digitale Tickets einführt, kann das Deutschlandticket aktuell nicht bei uns erworben werden. Sie können es stattdessen im Online-Shop bzw. der App des VGN kaufen. Der Fahrausweis wird in Form einer Chipkarte und als Handyticket ausgegeben.

Das Ticket ist für 49 Euro pro Monat im Abo erhältlich.

Auszubildende, Studierende und Freiwilligendienstleistende in Bayern erhalten ab September das Deutschlandticket für ermäßigte 29 Euro.

Das Deutschlandticket ist bundesweit im Nah- und Regionalverkehr gültig. Dazu zählen Stadt- und Regionalbusse, U-Bahnen, Trambahnen und Regionalzüge in der 2. Klasse. Ausgenommen sind der Fernverkehr (IC, ICE, EC) sowie Fahrten in der ersten Klasse.

Das Deutschlandticket ist ein personalisiertes Angebot, das nicht übertragbar ist. Da es sich dementsprechend um eine personengebundene Fahrkarte handelt, müssen Fahrgäste bei möglichen Kontrollen ihre Identität nachweisen. Bei Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren reicht es, wenn sie ein geeignetes Ausweisdokument wie z.B. Kinder- oder Schülerausweis vorzeigen. Ab 16 Jahren müssen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis dabei haben.

Kinder unter 6 Jahren können deutschlandweit kostenlos mitfahren. Eine unentgeltliche Mitnahme von Personen über 6 Jahren ist nicht möglich.

Für die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden sind die tariflichen Regelungen vor Ort ausschlaggebend. Bei der HofBus bedeutet das: Ihr Hund darf kostenlos mitfahren, die Mitnahme von Fahrrädern ist nicht gestattet.

Bestellung: Sie müssen das Deutschlandticket bis zum 25. Kalendertag eines Monats bestellen, damit es im darauffolgenden Monat gültig ist.

Kündigung: Das Deutschlandticket ist jederzeit kündbar. Sie müssen das Ticket bis zum 10. Kalendertag eines Monats kündigen, damit die Kündigung zum darauffolgenden Monat gültig ist.

Das Deutschlandticket ist Teil des dritten Entlastungspakets der Bundesregierung. Es soll den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu motivieren, vom Auto auf Bus und Bahn umzusteigen. Dies soll dazu beitragen, die Klimaziele zu erreichen.

Weitere Informationen, Fragen und Antworten zum Deutschlandticket unter: www.vgn.de/deutschlandticket oder www.stmb.bayern.de

Azubi-Ticket

Antrag Berechtigungskarte

Antrag Bestellschein Verbund-Pass zum Herunterladen

Vorverkaufsstellen

In den Hofer Vorverkaufsstellen können Sie alle Fahrscheine, außer ABO- und Einzelfahrkarten, erwerben. 

Ausbildungsladen am Campus
Südring 96

Frank, Drogerie
Quetschenweg 8

HofBad, HofBad-Kasse 
Oberer Anger 4

HofBus, Betriebsbüro
Unterkotzauer Weg 16

Lotto-Krauß
Zeppelinstraße 1

Schaller, Schreibwaren
Kornbergstraße 39

Schnabel, Lotto-Annahmestelle
Blücherstraße 24

Zigarren-Wagner, Tabakhandlung
Altstadt 7