Menu

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)


 

Tätigkeitsbereich
Freizeiteinrichtungen HofBad, HofSauna und FreiBad Hof / HofBad GmbH

Ausbildungsinhalte / Berufsbeschreibung:

  • Aufsicht und Konfliktlösung im Bade- und Saunabetrieb
  • Vermittler und Ansprechpartner für Badegäste
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Wasseranalysen, Kontrolle des technischen Betriebsablaufes
  • Wartung und Instandhaltung der Wassertechnik und Freizeitanlagen
  • Planung, Ausarbeitung und Durchführung von Events, Aqua-Fitness-Kursen, Schwimmkursen und Saunaaufgüssen

Berufsschulinhalte:

  • Bädertechnik mit Schwerpunkt: Chemie und Technik
  • Bäderlehre mit Schwerpunkt: Recht und Verwaltung
  • Sozialkunde mit Schwerpunkt: Altersvorsorge und Versicherungen
  • Medizinische Fachkunde mit Schwerpunkt: Erste-Hilfe
  • Schwimm- und Sportanimation mit Schwerpunkt: Animation,  Schwimmtechniken und Aqua-Fitness
  • Schwimmen und Sport mit Schwerpunkt: Rettungsschwimmen, verschiedene Sportarrangements ausarbeiten und durchführen
  • Deutsch mit Schwerpunkt: Kommunikation und Schriftverkehr

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschulort / Ausbildung:

  • Lindau am Bodensee (Blockunterricht)
  • Innerbetriebliche Ausbildung in der HofBad GmbH

 Qualifikationen / Schulabschluss:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Voraussetzungen:

  • Selbstbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Freude am Schwimmen und Vorkenntnisse der verschiedenen Schwimmstilarten

     Ausbildungsentgelt (brutto): 

    • 1. Ausbildungsjahr: 740,- €
    • 2. Ausbildungsjahr: 790,- €
    • 3. Ausbildungsjahr: 840,- €

    Prüfungen:

    • Zwischenprüfung nach 1,5 Jahren: Theorie und Praxis
    • Abschlussprüfung nach Beendigung der Ausbildungszeit: Theorie und Praxis

    Bewerbung an:

    HofBad GmbH
    Unterkotzauer Weg 25
    95028 Hof

    E-Mail: bewerbung@stadtwerke-hof.de