Menu

FreiBad-Eröffnung am 8. Juni 2020


Hier gelangen Sie zum Aufenthalts-Formular

Nach den Pfingstferien ab 15. Juni


fahren die Stadtbusse wieder regulär

Kundenzentrum geöffnet


Wir bitten Sie nach Möglichkeit unser Kundenzentrum nur in dringenden Fällen aufzusuchen und weiterhin telefonisch, elektronisch und postalisch mit uns in Kontakt zu treten.

HofBus-Linien ab 15. Juni wieder fast uneingeschränkt


Masken- und Ticketpflicht bleibt bestehen

HofSauna & HofBad geschlossen


bis auf Weiteres

HofBus

Jetzt noch schnell das Fastenticket kaufen


Unser Fastenticket ist vom 26.02. bis 11.04.2020 gültig und kostet nur 50,00 Euro. 

Mehrwert für Mitfahrer

 

Bürgerinnen und Bürger, die während der Fastenzeit das Auto öfter mal stehen lassen und auf den Bus umsteigen, werden belohnt. Das Fastenticket der Stadtwerke Hof kann nach dem Ende der Fastenzeit beispielsweise beim Café Vetter, beim Kinobesuch im Central-Kino und bei den Hofer Symphonikern eingelöst werden. Eine gesonderte Mitteilung hierzu folgt.  

Kooperationspartner des Fastentickets

 

Die Aktion „Fastenticket“ wurde über die Kirchen Hof initiiert und wird von der Stadt Hof und den Stadtwerken Hof mitgetragen. Bayernweit ist Hof die erste Stadt, die Busfahren in der Fastenzeit durch ein vergünstigtes Busticket und weitere kleine Besonderheiten für die Bus-Gäste attraktiv macht. Gleich bei der ersten Auflage des Fastentickets haben sich mehrere lokale Unternehmen und Institutionen bereit erklärt die Aktion tatkräftig zu unterstützen. So fordern Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zum Busfahren auf, indem sie das Fastenticket aktiv kommunizieren, dieses nochmals subventionieren oder verlosen. Auch das Hofer Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium nimmt teil und motiviert seine Lehrer und Schüler zur Teilnahme. Aktiv an der Aktion „Fastenticket“ beteiligen sich ebenso die Stadt Hof, die Stadtwerke Hof, die Kirchen Hof, die Hospitalstiftung, die Lebenshilfe Hof, die Diakonie Hochfranken, die VR Bank Bayreuth- Hof sowie die Unternehmen WILO und HASSMANN.