Menu

Pures Schwitzvergnügen


ab 9 Uhr geöffnet

HofBad und HofSauna


täglich geöffnet

Babyschwimmen


inkl. Möglichkeit zur Babysauna

vier neue Ladesäulen im Stadtgebiet

Erneuerbare Energien

Engagement der HEW HofEnergie+Wasser GmbH


Die Stadtwerke-Tochter HEW HofEnergie+Wasser GmbH (HEW) möchte die Bürgerinnen und Bürger von Hof und den angrenzenden Gemeinden über ihr Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien informieren.

Im Netzgebiet der HEW wurden 2017 insgesamt 298 Mio. kWh Strom verbraucht. Auf erneuerbarem Wege wurden 140 Mio. kWh erzeugt und eingespeist. Der Anteil der aus erneuerbaren Quellen stammende Strom im Netzgebiet der HEW betrug somit 47,0 %; deutschlandweit lag dieser Anteil bei 33,3 %. Für 2018 wird erwartet, dass in Hof etwa die Hälfte des verbrauchten Stroms aus regenerativen Quellen kommen wird.

Der ökologisch erzeugte Strom im Netzgebiet der HEW stammt zu 48,0 % aus Windkraft, zu 31,0 % aus Biogasanlagen, zu 20,0 % von den mehr als 800 PV-Anlagen und im Übrigen aus Wasserkraftanlagen. Der ins Netz eingespeiste Strom wurde den jeweiligen Betreibern durch die HEW mit insgesamt € 19,2 Mio. vergütet. Diese Summe bekommt die HEW vom Übertragungsnetzbetreiber erstattet.

Im Bereich der erneuerbaren Energien engagiert sich die HEW auch selbst und betreibt drei PV-Anlagen. Sie ist an 10 Windparks, alle in der Region, mit rund € 1,7 Mio. beteiligt. Zudem ist die HEW als Darlehensgeber an der Finanzierung eines Bioenergieparkes in Hof mit € 1,0 Mio. involviert. Darüber hinaus hat die Stadtwerke Hof GmbH die Betriebsführung für die BürgerEnergieHof e.G., die ihrerseits ca. € 1,6 Mio. in erneuerbare Energien investiert hat.