Aktuelles

Alle Fahrplan-Änderungen auf einem Blick

Am Freitag-Abend, 18. September, können Fahrgäste den Busverkehr der HofBus GmbH im Hofer Stadtgebiet von 17 bis 23 Uhr kostenlos nutzen. Die Stadt Hof und der Landkreis Hof nehmen erstmals an der Europäischen Mobilitätswoche teil. Aus diesem Grund bietet die HofBus GmbH kostenlose Fahrten auf allen Linien im Hofer Stadtverkehr. Sandra Lehmann, Betriebsleiterin der HofBus GmbH hofft, dass viele Bürger auf das Auto verzichten und die Busse der HofBus nutzen. „Tickets brauchen die Fahrgäste am Freitag-Abend nicht, aber eine Maske!“, betont Sandra Lehmann.

Seit Schulbeginn hat sich das tägliche Fahrgastaufkommen wieder etwas erhöht. Hauptsächlich Schüler nutzen die Schulbusse und die regulären Linien, um pünktlich zur Schule, und mittags wieder nach Hause zu kommen. Zu den Stoßzeiten, zwischen 7 Uhr und 8 Uhr, sowie zwischen 13 Uhr und 14 Uhr, kommt es zu teilweise hohen Fahrgastaufkommen in den Bussen. Um den Abstand der Fahrgäste in den Bussen möglichst groß zu halten, sollen Fahrgäste auch andere Linien, die fast zeitgleich das Hofer Busnetz bedienen, nutzen.

Der größte Beförderungsbedarf besteht zwischen Hauptbahnhof - Sonnenplatz - Schulzentrum und nach Schulschluss in der Gegenrichtung. Folgende Fahrten bietet die HofBus GmbH an Schultagen an:

Vom Hauptbahnhof zum Sonnenplatz

Linie               Abfahrt Hauptbahnhof                    Ankunft Sonnenplatz

5                      06:54                                      07:00

5                      07:24                                      07:30

V9                   07:26                                      07:32

E6                   07:28                                      07:33

E8/1                07:30                                      07:37

8                      07:30                                      07:37

E8/2                07:32                                      07:37                                                 

           

Vom Sonnenplatz zum Schulzentrum

Linie               Abfahrt Sonnenplatz                       Ankunft Schulzentrum

E2                   07:00                                      07:22  

E8/1                07:25                                      07:42

E3                   07:31                                      07:37

E2                   07:33                                      07:45

E7                   07:37                                      07:45

E8/1                07:37                                      07:42

E8/2                07:37                                      07:42

9                      07:37                                      07:45

E1                   07:40                                      07:50

Vom Schulzentrum zum Sonnenplatz

Linie               Abfahrt Schulzentrum                    Ankunft Sonnenplatz

9                      13:05                                      13:13

E15                 13:05                                      13:12

E18                 13:05                                      13:13

E21 Viol          13:05                                      13:15

E13                 13:05                                      13:30

E11/2              13:05                                      13:34  

Vom Sonnenplatz zum Hauptbahnhof

Linie               Abfahrt Sonnenplatz                       Ankunft Hauptbahnhof

5                      13:15                                      13:20              

8                      13:22                                      13:26

5                      13:45                                      13:50

E15                 13:15                                      13:18

E18                 13:13                                      13:16

****Linie 9 und 12 fahren bis Sonntag reguläre Strecke****

Die Bauarbeiten in der Ossecker Straße verschieben sich laut Aussage der zuständigen Behörde um eine Woche. Aktuell fahren die Busse der Linien 9 und 12 die reguläre Fahrstrecke. Die geplante Umleitung der Linien 9 und Linie 12 beginnt erst am Montag, 21.09.2020, und dauert bis Freitag, 25.09.2020. Ursprünglich sollten die Bauarbeiten bereits am Montag, den 14. September 2020, beginnen.

--------

Ab Montag, 21. September, bis einschließlich Freitag, 25. September 2020, wird ein Abschnitt der Ossecker Straße komplett gesperrt. Grund dafür sind Kanalarbeiten im Bereich Birkigtweg / Kreuzung Fuhrmannstraße. Es ergeben sich folgende Änderungen für den Busverkehr:

Die Busse der Linie 9 enden an der Haltestelle Heimstätten. Die Haltestellen Osseck, Quellitz und Fuhrmannstraße werden nicht bedient.

Die Fahrt der Linie 12 montags bis freitags, 7:20 Uhr ab Wölbattendorf, führt ab der Haltestelle Quellitz über die Fuhrmannstraße weiter zur regulären Haltestelle Hohensaas. Die Haltstelle Osseck kann nicht angefahren werden.

Montags bis freitags verkehrt die Fahrt 19:20 Uhr ab Wölbattendorf fahrplanmäßig über Osseck in Richtung Innenstadt.

Ab Montag, 14. September 2020, wird die Hans-Böckler-Straße ab der Einmündung in Richtung Bahnhofstraße wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Haltestelle Kurt-Schumacher-Platz stadteinwärts kann aus diesem Grund nicht angefahren werden. Als Ersatz dient die Haltestelle Theresienstraße. Die Bauarbeiten teilen sich in mehrere Bauabschnitte auf, bitte beachten Sie die aktuellen Meldungen. 

Aufgrund der geplanten Baumaßnahme des Staatlichen Bauamtes Bayreuth zur Sanierung der Jahnbrücke ergeben sich ab Montag, 16. März, zahlreiche Änderungen für den Linienverkehr:

Stadtauswärts bedienen die Linien 1, 2, 9 und die Spätverkehrslinie 16 ab Sonnenplatz die Haltestelle Stadtpost in der Schützenstraße und die Haltestelle Theater in der Kulmbacher Straße. Ab diesem Haltepunkt werden die gewohnten Linienwege fortgesetzt.

Stadteinwärts fahren die Linien 1, 2, 9 und die Spätverkehrslinie 16 über die Haltestelle Theater weiter über die Hochstraße und die Kreuzsteinstraße zur Haltestelle Kreuzsteinstraße und bedienen anschließend regulär den Haltepunkt Sonnenplatz.

Ab Wölbattendorf fährt die Linie 12 wie gewohnt bis zur Haltestelle Dr.-Enders-Straße. Ab dort bedienen die Busse die Haltestellen Theater und Kreuzsteinstraße, die sich auf der Umleitungsstrecke Richtung Sonnenplatz befinden. Die Fahrt um 13.28 Uhr ab Wölbattendorf fährt künftig bereits um 13.20 Uhr Richtung Innenstadt ab.

Richtung Wölbattendorf fährt die Linie 12 ab der Haltestelle Sonnenplatz zu den Haltestellen Stadtpost und Theater. Ab dort weiter zur Haltestelle Dr.-Enders-Straße und den regulären Linienweg bis Wölbattendorf.

Die Fahrt um 13.02 Uhr ab Schloßweg wird künftig bereits um 12.54 Uhr an der Endstation Schloßweg abfahren und wie gewohnt bis Sonnenplatz bedienen. Dort fährt die Linie 12 nicht mehr um 13.15 Uhr Richtung Wölbattendorf ab, sondern bereits um 13.07 Uhr.

Den Schülern Richtung Wölbattendorf steht der Schulbus E18 (Abfahrt 13.20 Uhr Sonnenplatz) zur Verfügung, der die Haltestellen der Linie 12 bis Wölbattendorf Ortsmitte bedient und dort 13.35 Uhr ankommt.

Der Schulbus E2 fährt wie bisher 07.00 Uhr an der Haltestelle Sonnenplatz Richtung Schulzentrum ab. Stadteinwärts bedient der Schulbus die Haltestellen Theater und Kreuzsteinstraße auf der Umleitungsstrecke und kommt 07.33 Uhr an der Haltestelle Sonnenplatz an. Der Schulbus E2 setzt erneut Richtung Schulzentrum ein und bedient die Haltestellen Stadtpost und Theater. Ab dort wird der gewohnte Linienweg fortgeführt.

Der Schulbus E8/1 beginnt bereits 07.25 Uhr am Sonnenplatz und fährt über die Haltestellen Bergstraße und Liebigstraße zum Hauptbahnhof. Dort wird die Fahrt regulär 07.30 Uhr Richtung Schulzentrum und Joditzer Weg fortgesetzt.

Ab Schulzentrum fährt der Schulbus E15 die gewohnte Strecke bis zur Haltestelle Dr.-Enders-Straße. Richtung Sonnenplatz werden die Haltestellen Theater und Kreuzsteinstraße bedient.

Die Haltestellen Berliner Platz und Luitpoldstraße können beidseitig von keiner Linie bedient werden.A

Zum Schulstart möchte die HofBus GmbH nochmal alle Fahrgäste bitten, die Maskenpflicht im ÖPNV einzuhalten. Bereits seit 27.04.2020 ist das Tragen von Masken für alle Fahrgäste ab 6 Jahren verpflichtend vorgeschrieben. Die Mund-Nasen-Bedeckung muss nicht nur in den Fahrzeugen, sondern auch an Haltestellen und Bahnhöfen getragen werden.

Ab diesem Wochenende, 12. September 2020, können Fahrgäste den Service der Anruflinienbusse auf den Linien 10, 11 und 12 wieder in Anspruch nehmen.

Der Fahrtwunsch muss spätestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter der Rufnummer  0800 1234525 angemeldet werden. Ein Kleinbus befördert die Fahrgäste von der gewünschten Einstiegshaltestelle zur Zielhaltestelle. Die Abfahrtszeiten der Anruflinienbusse finden Sie unter Linien.