Menu
FreiBad Hof
Freizeitspaß für alle
21. September, 13 - 17 Uhr
Hundeschwimmen im FreiBad

Hundeschwimmen im Hofer FreiBad


Vierbeiner im kühlen Nass

Zur liebgewonnenen Tradition ist das Hundeschwimmen im Hofer FreiBad geworden. Einmal im Jahr, bevor das Wasser in den Becken abgelassen wird, dürfen sich Hunde in die Fluten stürzen. In diesem Jahr findet das Hundeschwimmen am Samstag, 21. September, von 13 bis 17 Uhr statt.

Erlös geht an die Tierrettung Hof e. V.

Der Eintritt pro Hund beträgt 5,- Euro, davon wird die Hälfte, sprich 2,50 Euro, an die Tierrettung Hof e. V. gespendet. In den letzten vier Jahren sind dadurch rund 1.500,- Euro zusammen gekommen. Auch in diesem Jahr freut sich das HofBad-Team wieder auf zahlreiche Besucher auf zwei und vier Beinen.

Tierrettung, Tierschutz und Zahnpflege

Während die Hunde planschen, können sich die Besitzer über verschiedene Themen rund um den Hund informieren. Über Maul-Hygiene berät Frau Rödel und wirbt für weiße Beißer, durch eine Zahnreinigung mit einer Ultraschall-Zahnbürste. Auskünfte zum Tierschutz und wertvolle Tipps für den Notfall, geben die Mitarbeiter der Tierrettung Hof. Auch das Tierheim Hof ist in diesem Jahr wieder mit vertreten und beantwortet gerne alle Fragen über die geliebten Vierbeiner.

Bitte beachten Sie, dass Eintritt ausschließlich versicherte und angemeldete Hunde (Nachweispflicht durch Hundemarke und Impfausweis) erhalten. Menschen dürfen an diesem Tag nicht ins Wasser, für Zweibeiner ist dafür der Eintritt frei.