Menu

Wohnen und Leben


in Hof

Sanierungsgebiet III - Alter Poststall


Neubau und Denkmalschutz - kein Widerspruch

Vor den ehemaligen Toren der Stadt, am Unteren Tor, liegt das dritte Sanierungsgebiet der Stadt Hof. In diesem ca. 1 Hektar großen Karree liegen einige der ältesten Gebäude der Stadt Hof, die Hospitalkirche mit den berühmten bemalten Kassettendecken, die Stallgebäude der Hospitalstiftung mit Gewölbe und Fachwerk oder der alte Poststall, wo bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Pferde-Postkutschen umgespannt wurden. Das Altenwohn- und Pflegeheim der Hospitalstiftung brauchte dringend neue, den heutigen Standards entsprechende Räume. So entstand ein attraktiver moderner Neubau mit Blick auf die Saale. Dafür wurden mit Städtebauförderungsmitteln an der Gerbergasse leer stehende Gebäude abgerissen und die Straße neu gestaltet und begrünt.