Menu

Wassergewinnungsgebiet Konradsreuth


 
Fläche des Wasserschutzgebietes: ca. 9 km²

Grundwassergewinnung über Sickerleitungen in ca. 3-5 m Tiefe

Das Quellwasser wird in der Trinkwasseraufbereitungsanlage Zobelsreuth aufbereitet (Ultrafiltration, Entsäuerungsfiltration, Desinfektion).

Die Gewinnung deckt mit durchschnittlich 1.700 m³/Tag rund 23 % des Hofer Trinkwasserbedarfes.