Menu

Einspeisung von der Fernwasserversorgung Oberfranken



Oberflächenwasser aus der Mauthaus-Talsperre / Trinkwasseraufbereitungsanlage Rieblich

Einspeisung in den Hochbehälter Rosenbühl bzw. in die Hochzone II / Hochbehälter Kulm

Der Bezug mit durchschnittlich 1.400 m³/Tag deckt rund 19 % des Hofer Trinkwasserbedarfes.