Menu

AquaMove/Crawl


Durch das Arbeiten am Computer oder langes stehen haben immer mehr Menschen Probleme mit dem Rücken. Um Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall Fehlbildungen zu vermeiden, sollte die Rückenmuskulatur gestärkt und aufgebaut werden.

Mit AquaMove lernen Sie Rückenschwimmen und können so Ihre Muskulatur effektiv stärken. Dabei liegt der Körper entspannt im Wasser und das Atmen ist ohne Probleme möglich. Rücken-schwimmen ist aus orthopädischer Sicht sehr gesund, da sich die Wirbelsäule in einer überaus entspannten Situation befindet. Gleichzeitig ist Rückenschwimmen im Vergleich zu anderen Schwimmstilen sehr einfach zu erlernen und damit weniger fehlerbehaftet. Dieser Schwimmstil ist wie Muskeltraining in der Schwerelosigkeit.

Er entspannt und wirkt entlastend auf die Gelenke. Rückenschwimmen ist auch für Menschen zu empfehlen, die mit normalem   Schwimmen, insbesondere mit dem am weitesten verbreiteten Brustschwimmen, Probleme haben. AquaCrawl ist der Weg zu einem perfekten Kraul-Stil und kann vor allem die gesamte Oberkörpermuskulatur stärken. Kraulen ist die schnellste Art des Schwimmens, erfordert Kondition und verstärkt diese gleichzeitig. Technisch richtig ausgeführt ist dieser Stil von einer natürlichen und effektiven Schwimmbewegung gekennzeichnet. Die Atmung erfolgt in einem bestimmten Rhythmus – in der Regel nach jedem zweiten oder dritten Bewegungszyklus. In diesem Kurs lernen Sie zum Beispiel den richtigen Atemrhythmus beim Kraul und die spezielle Armtechnik.

Unser geschultes Personal verrät Ihnen Tipps und Tricks für das Rückenschwimmen und den   Kraul-Stil.